Pressemitteilung

Suppe zur Stärkung

Vor diesem Hintergrund wird es im Monat März eine Wiederholung der Aktion des Caritasverbandes Marburg

"Suppe zur Stärkung"

geben.

Jeden Mittwoch im März können sich wohnungslose Menschen und solche, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, von 12.00 - 14.00 Uhr vor dem Haus der Begegnung in der Bahnhofstraße 21, eine warme Suppe abholen.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln bietet die Aktion neben einer schmackhaften, warmen Mahlzeit auch die Möglichkeit sich zu begegnen, ein kurzes Gespräch zu führen, ein freundliches Wort zu hören.