Ehrenamt-Projekt

Fulda

Frühstückstreff für psychisch kranke Menschen

Das Projekt "Frühstückstreff" wird von den beruflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des SkF Fulda geleitet. Einmal pro Woche treffen sich die betreuten Menschen zu einem gemeinsamen Frühstück und zum Gespräch.

Projekt-
beschreibung

Das Projekt "Frühstückstreff" wird von den beruflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des SkF Fulda geleitet. Einmal pro Woche treffen sich die betreuten Menschen zu einem gemeinsamen Frühstück und zum Gespräch.

Tätigkeit

Vorbereitung und Durchführung eines Frühstückstreffs für psychisch kranke Menschen zusammen mit anderen Ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen des Betreuten Wohnens

Zielgruppe

Psychisch kranke Menschen, die im Betreuten Wohnen des SkF Fulda begleitet werden

Einsatzort

36037 Fulda

Beginn (Einsatz)

ab sofort

Zeitaufwand

vierzehntägig 3 Stunden

Wir bieten

Wir bieten Haftpflichtversicherung, Fahrtkosten- und Auslagenerstattung sowie gründliche Vorbereitung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir erwarten

Grundkenntnisse in der Frühstückszubereitung/Hauswirtschaft, Interesse an Gesprächen, Bereitschaft sich über einen längeren Zeitraum auf eine Gruppe psychisch kranker Menschen einzulassen